Aktuelles vom SV Berolina e.V.

Hier findet ihr alle Neuigkeiten aus dem Verein und rund um den Schwimmsport. Erfahrt mehr über die Aktivitäten im Verein, über neue Veranstaltungen, Änderungen von Trainingszeiten sowie alles Wissenwerte rund um den Verein.

Wir halten euch auf den neuesten Stand.

Mehr als 1.700 Schülerinnen und Schüler haben in den Sommerferien das Seepferdchen oder ein Schwimmabzeichen erreicht.

Der Landessportbund Berlin (LSB) bietet diese Schwimmintensivkurse gemeinsam mit der Sportjugend Berlin und sechs Vereinen an. Der SV Berolina e.V. hat tatkräftig unterstützt, den Kindern das Schwimmen beizubringen. Mehr erfahrt ihr im Video.

Wir begrüßen Euch zum neuen Trainingsjahr 2022/23 und hoffen, dass Ihr Euch in den Sommerferien gut erholen konnten und mit vielen neuen Erlebnissen gesund in das neue Trainingsjahr starten könnt.

In der Schwimmhalle Sewanstraße können wir ab dem 05.09.22 in das neue Trainingsjahr starten und konnten bereits alle Trainingsmöglichkeiten auf unserer Buchungssoftware online stellen. Eine Übersicht bietet auch der aktuelle Bahnenverteilungsplan.

Für die Trainingsgruppen „Wettkampfgruppe“ und „Junge Talente I“ werden wir die Sportler*innen einladen und die Buchungsmöglichkeit auch auf diese beschränken. Alle anderen Trainingsgruppen werden wir in den ersten Trainingswochen sortieren und geben als Buchungs-Orientierungshilfe, eine Altersvorgabe und die Trainingsinhalte bekannt.

Wow, 2760 Scheine konnten wir durch eure Unterstützung im Rahmen der Aktion „Scheine für Vereine“ von REWE sammeln. Ein großer Dank geht an euch! Für die gesammelten Scheine hat der Verein Springseile, ein Tischtennisset, Materialtaschen, einen Ballkompressor, Markierungshauben und Laufstelzen bestellt.

Liebe Eltern und Sportler,

das Protokoll von den Vereinsmeisterschaften am 21.05.2022 steht unter dem Menüpunkt "Ergebnisse" zum Download bereit. Hier könnt ihr alle eure Zeiten und Platzierungen nachlesen.

Liebe Vereinsmitglieder, Eltern, Trainer, Übungsleiter und Helfer,

die Basisschutzmaßnahmenverordnung (BaSchMV) vom 1. April 2022 sieht keinerlei Einschränkungen mehr für den Sport im Freien und in gedeckten Sportanlagen vor.

Aufgrund der weiterhin problematischen Infektionslage empfiehlt der Landessportbund Berlin e.V. in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport allen Sporttreibenden, freiwillig und eigenständig Schutzmaßnahmen aufrecht zu erhalten. Dies dient dem Schutz aller Sportler*innen.

Trotz der Lockerungen sollten sich bitte alle weiter verantwortungsvoll verhalten und eigenverantwortlich die Abstandspflicht außerhalb der Schwimmbecken und die allgemeinen Infektionsschutzmaßnahmen einhalten.

Liebe Eltern,

aus gegebenem Anlass bitten wir Sie darum, bei einer positiven Testung auf das Corona-Virus in Zusammenhang mit einer Trainingsteilnahme um eine Information an den zuständigen Trainer bzw. an Sportwart@svberolina.de, damit wir dann den/die jeweiligen Trainer informieren und ggf. zusätzlich testen können.

Mit sportlichem Gruß

Steven Koch
Sportwart